Duckula Online > TV-Serie > Sprecher > Jochen Busse
 
 
 
 

Jochen Busse

Jochen Busse ist einer der bekanntesten Komiker und Kaberettisten Deutschlands. Er wurde am 28. Januar 1941 in Iserlohn geboren.
Nachdem er bereits im Studentenkabarett "Die Knallfrösche" aufgetreten war, wurde er 1960 von Friedrich Hollaender für eine Revue in Berlin entdeckt.

Ende der 60er-Jahre kamen erste Filmrollen hinzu und im Laufe der Zeit war Jochen Busse in den verschiedensten TV-Serien zu sehen. Zu den bekanntesten gehören unter anderem Die Medienklinik, Nur für Busse sowie die aktuelle Comedy-Serie Das Amt.

Seit 1997 moderiert er die beliebte Show "7 Tage - 7 Köpfe" auf RTL, wofür er zusammen mit dem gesamten Team 1998 den Goldenen Löwen erhielt.

Als Synchronsprecher ist Jochen Busse aus Zeitgründen fast nie tätig, die Rolle des Dr. von Gänseklein hat er aber damals glücklicherweise übernommen.

Duckula-Online-Exklusivinterview

(Den ausgefüllten Fragebogen könnt ihr euch hier ansehen!)

Was hat Ihnen an Graf Duckula / an Ihrer Rolle besonders Spaß gemacht?

Die Verzweiflung des Misserfolgs bei der Jagd auf den Grafen Dackujar.

An welche Momente (witzige, verrückte, komische) bei der Arbeit an Graf Duckula erinnern Sie sich noch besonders gut?

Bei der Arbeit gab's aufgrund des Zeitdrucks wenig Lustiges!

Ihre Mitteilung (Zitat, Kommentar, Grüße) an die Besucher von Duckula Online:

Dr. von Gänseklein beweist:
Der Sieg ist eine Reihe von Niederlagen!

Köln, 25.07.2001

Exklusiv-Interview mit Duckula Online.
Die hier veröffentlichten Informationen dürfen, auch auszugsweise, nicht ohne vorherige Genehmigung weiterverwendet werden.
Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich, für die Veröffentlichung auf anderen Websites.